Wochenliebling

Vorschusslorbeeren, die bekommt der heutige Wochenliebling mit seiner Nominierung. Denn um sein Können wirklich auszutesten, dafür war in den letzten Tagen einfach zu wenig Zeit. Schön scharf machen, das soll es jedenfalls, das neue Objektiv. Und ich muss sagen, die tägliche Portion Obst sieht doch schon mal recht appetitlich aus...




Ich will auf jeden Fall mehr davon, also von den Bildern. Bevor ich mich jetzt weiter an der Pixelpracht erfreue, wünsche ich euch aber noch schnell ein wunderbares Wochenende!

Labels:

bildschœnes: Wochenliebling

Freitag, 7. Februar 2014

Wochenliebling

Vorschusslorbeeren, die bekommt der heutige Wochenliebling mit seiner Nominierung. Denn um sein Können wirklich auszutesten, dafür war in den letzten Tagen einfach zu wenig Zeit. Schön scharf machen, das soll es jedenfalls, das neue Objektiv. Und ich muss sagen, die tägliche Portion Obst sieht doch schon mal recht appetitlich aus...




Ich will auf jeden Fall mehr davon, also von den Bildern. Bevor ich mich jetzt weiter an der Pixelpracht erfreue, wünsche ich euch aber noch schnell ein wunderbares Wochenende!

Labels:

7 Kommentare:

Am/um 8. Februar 2014 um 09:57 , Anonymous Anonym meinte...

Ziel erreicht :-), das sind wirklich schöne Fotos! Welches Objektiv ist es denn genau?
Viele Grüße und ein schönes Wochenende! Tina

 
Am/um 11. Februar 2014 um 15:23 , Anonymous Alex meinte...

Ich hab keine Ahnung vom fotografieren .Was ich weiß ist,ob was gut aussieht.Das hier sieht grandios aus.Wie du das kannst.toll.Bisssl neidisch war die Alex

 
Am/um 12. Februar 2014 um 14:51 , Blogger bild schœnes meinte...

Liebe Tina, hab vielen Dank! Zu deiner Frage: Es ist eine Festbrennweite 50mm/1.4/USM. Liebe Grüße von Julia

 
Am/um 12. Februar 2014 um 14:53 , Blogger bild schœnes meinte...

Mensch Alex, das macht doch alles das Objektiv! ;-) Liebe Grüße schickt die Julia ins Waldparadies

 
Am/um 12. Februar 2014 um 15:12 , Anonymous ars pro toto meinte...

Liebe Julia, ich freu mich, dass Du wieder da bist! Ich hab Dich echt vermisst. Und freue mich auf mehr schöne Bilder – mit oder ohne Vorschusslorbeeren.
Ganz liebe Grüße
Sonja

 
Am/um 15. Februar 2014 um 10:54 , Anonymous Tobi meinte...

hast du an den bildern noch in photoshop geschraubt oder macht das objektiv einfach nur verdammt scharfe bilder?

 
Am/um 17. Februar 2014 um 15:58 , Blogger bild schœnes meinte...

Da die Bilder in Photoshop verkleinert werden, muss man sie in jedem Fall nachschärfen. Aber wenn das Original schon nicht scharf ist, hilft der bester Filter nix ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite