Menü


Wochenliebling

Der heutige Wochenliebling ist ein echt nadeliger Geselle. Macht aber nix, Blätter kann schließlich jeder. Und überhaupt: So ein Nadelgehölz gehört einfach zu Weihnachten dazu. Da wir dieses Jahr nicht zu Hause feiern, haben wir uns für die Adventszeit eine Zuckerhutfichte im Topf geholt.


Jetzt überlege ich noch, ob die Kleine 'nackig' bleibt oder ganz schlicht dekoriert wird.




Wie macht ihr das mit eurem Weihnachtsbaum? Habt einen feinen Nikolaus und ein muckeliges Wochenende!

Kommentare:

  1. Ganz reduzierte Deko, schön! Bei uns dürfen die Kinder mitbestimmen, was an den Baum gehängt wird und da liegt es in der Natur der Sache, dass die Deko etwas üppiger ausfällt...
    Schönen Nikolaus...
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. An unseren Weihnachtsbaum kommen einerseits rote Kugeln dran, aber auch Zimtstangen und Orangenscheiben.
    Die Deko gefällt mir gut an dem Bäumchen. Schön schlicht...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es schade, dass Lärchen im Winter ihre Nadeln verlieren. Sonst wären die genau meins für einen Christbaum. Irgendwie haben die dürren knubbeligen Ästchen mit den hübschen Zapfen was sehr Nostalgisches. Ich mag zwar nackte Christbäume meistens lieber, aber in Deinem Fall ziehe ich doch die geschmückte Variante mit den hübschen Schneekristallen vor. Einfach perfekt durchgestylt. (Hab ich noch nie bei Dir erwähnt, oder? ;-))) Woraus sind die?
    Ganz liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, nee, ich glaube, das hab ich noch nicht gehört ;-) Lärchen find ich auch toll, ich habe es aber immer noch nicht geschafft, hier irgendwo einen Zweig mit den kleinen Zapfen aufzutreiben. Also dann doch Schneeflocken statt Zapfen. Die Flocken sind übrigens einfach aus dickem Papier ausgestanzt. Viele liebe Grüße

      Löschen
  4. das ist ne richtig gute idee :) wir sind zu weihnachten und zu silvester nicht daheim, somit haben wir dieses jahr leider keinen christbaum.. aber so ne kleine tanne oder fichte im topf würde mir die weihnachtsstimmung doch ein wenig versüßen :)
    toller blog!
    liebste grüße
    kristin von www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Hey - das sieht richtig klasse aus! Bist du so lieb und verrätst mir was das für ein schicker "Übertopf" ist und wo man sowas bekommt? Ganz lieben Dank! Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina, das ist einfach eine weiße Papiertüte, von der ich die Tragegriffe abgeschnitten und den Rand umgeklappt habe. Äußerst preiswert also ;-) Liebe Grüße von Julia

      Löschen
  6. danke für die wunderschönen bilder und inspirationen!!! wie ich schmücke, weiß ich noch nicht so genau, aber mir fällt schon was ein!!!
    alles liebe von angie

    AntwortenLöschen