*Foto-Fundstücke*


Wer hätte das gedacht: Am Freitag ist meteorologischer Sommeranfang. Gefühlt befinden wir uns allerdings näher an Weihnachten als am Sommer. Um nicht gänzlich vom Glauben an Wärme und Sonnenlicht abzufallen, habe ich heute ein paar sommerliche Impressionen rausgesucht.





Also ich finde, wenn man sich nur auf die Bilder konzentriert und dazu immer wieder das Mantra "Was für ein herrlicher Sommertag!" wiederholt, fühlt es sich schon fast wie "als ob" an...

bildschœnes: *Foto-Fundstücke*

Mittwoch, 29. Mai 2013

*Foto-Fundstücke*


Wer hätte das gedacht: Am Freitag ist meteorologischer Sommeranfang. Gefühlt befinden wir uns allerdings näher an Weihnachten als am Sommer. Um nicht gänzlich vom Glauben an Wärme und Sonnenlicht abzufallen, habe ich heute ein paar sommerliche Impressionen rausgesucht.





Also ich finde, wenn man sich nur auf die Bilder konzentriert und dazu immer wieder das Mantra "Was für ein herrlicher Sommertag!" wiederholt, fühlt es sich schon fast wie "als ob" an...

3 Kommentare:

Am/um 29. Mai 2013 um 16:24 , Anonymous ars pro toto meinte...

Ach, die Fotos wirken schon! Ich merke schon, wie es mir warm ums Herz wird. So feine, filigrane Bilder. :-)))
Liebe Grüße
Sonja

 
Am/um 29. Mai 2013 um 17:27 , Blogger The Boxing Duck meinte...

Sehr hübsche Fotos! Was für eine Pflanze ist das denn im zweiten Bild? LG Rebekka

 
Am/um 30. Mai 2013 um 11:07 , Blogger bild schönes meinte...

Ehrlich gesagt, weiß ich es auch nicht. Sie wächst auf jeden Fall wild in Wassernähe. LG von Julia

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite