Menü


Volle Punktzahl!


Heute gibt es wieder Neues aus der Kissenwerkstatt. Dieses Mal wurde der Stempel punktgenau geschwungen. Damit das Ganze optisch nicht zu aufregend wird, habe ich mich für die Nichtfarben Schwarz und Weiß sowie ein symmetrisches Muster entschieden. Das Ergebnis: Ein schöner Hingucker auf dem weißen Sofa!





Eigentlich sollte das mein erster selbst genähter Kissenbezug werden, aber es gab wie erwartet leichte Differenzen mit Zickzack. In der Hoffnung, dass es an der Nähmaschine und nicht an mir lag, werde ich es jetzt mit einem anderen Modell versuchen. Fortsetzung folgt...

Kommentare:

  1. Ganz tolles Kissen und wie immer wunderschöne Fotos!! Guten Wochenstart wünsche ich Dir! Lg, n.eva

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich super geworden und sooooo sauber gestempelt! Das war wohl einen ganz schöne Geduldsarbeit. LG

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich sehr, dass es euch gefällt! @Rebekka: Die Punkte waren einfacher als die Kreuze. Da ich doppelt gestempelt habe (wegen der Deckkraft), bestand die einzige Schwierigkeit darin, den Stempel beim zweiten Mal noch einmal genau anzusetzen. Apropos "Kreuzkissen", ich habe da eine Neuigkeit für dich, aber dazu schreibe ich dir nachher eine PN bei SLI. Viele liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein sehr schönes Kissen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    ich werde das auf JEDEN FALL nachmachen, das ist sooo toll, dass Du hier so viel Anregungen gibst, die auch noch unglaublich gut aussehen!!!
    Schön hast Du Dein Kissen gefertigt und es macht mit Sicherheit auch "live" unheimlich was her!
    Viele viele Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen