Menü

FRAUENSACHEN | geschenkideen*

Heute geht es um uns Frauen. Besser noch: Es geht darum, wie man uns glücklich machen kann. Im Grunde genommen sind wir sehr genügsam. Wir brauchen nicht viel, wirklich nicht. Wenn es sein muss. Wenn nicht, ist das auch in Ordnung. Sehr sogar. Dann freuen wir uns über kleine, feine Dinge, die uns das Leben noch schöner machen. Und noch schöner. Und noch schöner. Weil es tatsächlich so vieles gibt, das unsere Augen zum Leuchten bringt.

Wer also noch eine Geschenkidee für Frau, Freundin, Mama oder ganz einfach für eine wundervolle Dame sucht, der ist hier genau richtig. Die Auswahl entspricht wie immer absolut meinem Geschmack. Insofern ist sie nicht nur Inspiration für euch, sondern auch eine kleine Gedankenstütze für meinen Weihnachtsmann...

1. Wie soll man seine schönen Weihnachtsgeschenke bestaunen, wenn das richtige Licht fehlt? Lokolos kleine Tischlampe sorgt nicht nur für entsprechende Erleuchtung, sondern ist mit ihrem kugelförmigen Lampenschirm auch sonst ein echter Augenschmaus. Die darf bleiben!

2. Accessoires aus Holz haben sowieso schon mal ein Stein im Brett – eine Uhr gleich dreimal. Zumal das Designstück von Live A Life Clothing gänzlich ohne Holzfällerattitüde auskommt. Helles Ahornholz, roségoldene Details und ein schwarz-weißes Armband katapultieren diese Uhr nach ganz oben auf die Wunschliste.

3. Männer aufgepasst, mit Kissen erfreut man jede Frau! Noch dazu, wenn es sich um ein so ausgesprochen hübsches Exemplar handelt wie das von Melike. Extra Pluspunkte gibt es für die ökologische Herstellung und das enthaltene Innenkissen. So geht erfolgreich schenken!

4. Was für Kissen gilt, gilt im Prinzip auch für Taschen – und seien sie noch so klein. Unter Pinien designt Mäppchen mit modernen, grafischen Mustern. Schönster Stauraum für den wichtigen Krimskram im Leben einer Frau. Mein Tipp: Unbedingt auch die anderen Designs anschauen!

5. Auf den ersten Blick ist es ein Wandkalender zum Umblättern. Tatsächlich aber hat Typealive eine zauberhafte Sammlung puristischer Landschaftsprints zusammengetragen. Die 12 Schwarz-Weiß-Fotografien können nach Gebrauch des Kalenders einfach abgetrennt und eingerahmt werden. Diese Freude dauert mit Sicherheit länger als 365 Tage!

6. Was dieser handgegossene Beton-Kerzenständer mit Küstenschutz zu tun hat? Ganz einfach: Er erinnert in seiner Form an die Wellenbrecher vor der Sylter Küste und spült außerdem fünf Prozent des Verkaufserlöses in die Kasse der Stiftung Küstenschutz Sylt. Der Kerzenständer von Ambienteshop kommt im 2er-Set und kann auch als Vase verwendet werden. Wenn Gutes tun nur immer so leicht wäre!

7. Wenn die Vogue für etwas schwärmt, dann muss da noch lange nichts dran sein. Bei Frau Tonis Parfum schon – dem Berliner Label für inspirierende Düfte! Parfum No. 56 zum Beispiel, das ist wie ein Morgenpaziergang im Großstadtdschungel: Taufrisch, saftig grün und voller Abenteuer. Der Flakon, eine Klasse Minimalismus für sich. Wer etwas ganz Besonderes zum Verschenken sucht, der ist hier in den besten Händen.

8. Es müssen nicht immer die großen Juwelen sein! Irene Sator's filigrane Ringe haben wirklich alles, was Frauenherzen höher schlagen lässt. Sie sind schlicht, ein bisschen verspielt, leuchten dezent golden. Und, was auch den letzten Zweifler überzeugen dürfte: Aktuell sind die  Schmuckstücke für den halben Preis zu haben.

9. Die bei Woolhunter wissen einfach, wie Wolle geht. Außerdem kennen sie sich bestens mit Frauen aus, denn wie sonst wäre es zu erklären, dass der Schal The Sike sofort einen Haben-Wollen-Reflex auslöst? Dabei sind die Zutaten sind so einfach wie genial: weiche Alpakawolle, pastellige Farben und ein modernes geometrisches Muster.

10. Eine Tasche ist nie genug! Und daran lässt die Boho Bag von Eve & Adis überhaupt keinen Zweifel. Ein klares Design, ein Lederriemen zum Umhängen und wasserfester Canvasstoff machen diese Tasche zu einem aparten Begleiter in allen Lebenslagen. Genau so eine fehlt noch...

* Das gezeigte Produkt wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür! Der Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von selekkt.com.

1 Kommentar: