Menü


*Wochenliebling*


Es gibt Wünsche im Leben, die vertragen sich einfach nicht so gut mit der menschlichen Vernunft. Ich wollte zum Beispiel schon immer ein weißes Sofa haben. Der eigentliche Begehr, die Farbe Weiß, ist zugleich aber auch das vernichtenste Gegenargument: Flecken, Fusseln, Krümel nirgendwo glänzen sie besser als auf Weiß! Bis zum letzten Wochenende hüllte sich unser Schwedensofa deshalb in ein äußerst vernünftiges Dunkelbraun.


Und dann kam der waschbare Wechselbezug in einem Weiß, das genauso strahlt wie ich, wenn ich das Sofa in seinem neuen Gewand sehe.


Und weil wir beide noch sehr lange Freude aneinander haben wollen, wird den allabendlichen Schokoladengenüssen ab sofort nur noch mit entsprechendem Sicherheitsabstand nachgegangen.


Was ich allerdings mache, wenn der nächste Besuch hier in Jeanshosen auftaucht, muss ich mir noch überlegen. Wo? Am besten auf dem Sofa!

Keine Kommentare:

Schreib mir doch, ich freu mich!