Menü

Farben[rate]spiel


Auch wenn es so aussieht, ich habe kein Fruchtgelee gekocht und es gibt heute auch keinen Beitrag zur gesunden Ernährung. Nein, das sind meine Vorbereitungen für's Eierfärben. Weil es im dritten Teil um die gekochten Eier fürs Osterfrühstück gehen soll, sind die Farben natürlich natürlich!


So und jetzt sind alle Ratefüchse gefragt: Hat jemand eine Idee, welche Naturprodukte hinter den Farben stecken könnten? Um es euch nicht so einfach zu machen, habe ich zwei sehr ähnliche Farben gewählt. Mal schauen, ob jemand das Rätsel knacken kann!


Morgen werde ich dann Farbe bekennen und die richtigen Antworten verraten. Und das Färbeergebnis folgt selbstverständlich in den kommenden Tagen.

Keine Kommentare:

Schreib mir doch, ich freu mich!