Menü


Kissenparade I


Selbstgemacht, das klingt erst mal nach politisch korrekten, ökologisch abbaubaren und stilistisch fragwürdigen Erzeugnissen aus der DIY-Werkstatt. Kann sein, muss aber nicht. Einfache weiße Kissenbezüge lassen sich ohne großen Aufwand und ebenso wenig Talent ganz ordentlich aufhübschen, z. B. mit Stempeln und Linol- bzw. Textilfarbe. Damit das Ergebnis nicht nur individuell, sondern auch ansehnlich wird, auf dezente Farben und schlichte Muster achten.


Kaufst Du noch oder werkelst Du schon?

Kommentare:

  1. Das hast Du perfekt hingekriegt...!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  2. Just finish to read all your blog, im just in love with it, the pics, the elegancy, the diys, really nice , freh and different blog.
    Im happy to find it.
    Enjoy the weekend.

    AntwortenLöschen